Google Earth: Schweiz jetzt en detail

Google Earth zeigt die Welt in dreidimensionaler Perspektive. Für die Flugplanung ist dieses Werkzeug eine klasse Hilfestellung. Für die Alpen waren die Karten und Satellitenbilder allerdings nur halbwegs tauglich, weil nicht besonders gut aufgelöst. Das hat sich nun geändert - zumindest für die Schweiz. Für das ganze Gebiet liefern Google Earth und Google Maps nun Satellitenbilder mit einer Auflösung von 50 bzw 25 cm. Da kann man teilweise einzelne Menschen drauf erkennen. Auch die Höhendaten wurden auf eine Auflösung von 10m verfeinert. Jetzt fehlt nur noch, dass Google auch noch Österreich in entsprechender Weise umsetzt. Dort sehen die Sat-Bilder noch ganz schön schmuddelig aus.
Share on Google Plus