Empfehlung der Woche: Dienstag, 19.06.07

Meine Flugwetterempfehlung dieser Woche lautet: Dienstag.

Morgen dürfte der einzige Tag werden, der ganztägig trocken und fliegbar ist. Das dominierende Tief über Großbritannien rückt extra etwas von uns ab, um uns den Sommer gefühlsmäßig etwas näher zu bringen (Grafik: wetter3). Für die Eifel bedeutet das: Viel Sonnenschein, angenehme Temperaturen bis 25°C, schwacher Wind aus südlichen Richtungen, ein paar freundliche Cumuli mit Basis um 1600m, nachmittags auch höher. (Rechtsrheinisch Richtung Sauerland könnte allerdings ein Schwall Restfeuchte in der Luft hängen, der eher für geschlossene Bewölkung sorgt).

Die Fluglust dämpfen kann an diesem Tag allein der schwache Wind. Bei 10kmh ist am Hang nicht viel zu reißen, wenn man es nicht schaffen sollte, in eine Ablösung hinein zu starten und aufzudrehen. Schleppstart könnte da die wünschenswerte Alternative darstellen.

Die weitere Wetterentwicklung ist weniger hoffnungsvoll. Ab Mittwoch rückt das Tief wieder näher, bringt mehr Feuchte und letztendlich auch latente Gewittergefahr. Spätestens am Donnerstag, passend zum Sommeranfang, kühlt es deutlich ab und wir haben den Regen wieder. Bis übers Wochenende sieht es dann nach durchwachsenem und teils verblasenem Wetter aus.
Share on Google Plus