Schauriger Wochenausblick

Was für eine Woche: Regen, Regen, Regen. Ein Grund mehr, erneut die Ode an den Regen anzustimmen. Die Großwetterlage hat sich auf eine ausgeprägte Westlage über dem Atlantik umgestellt, und so rauscht die nächsten Tage ein Tief nach dem anderen zu uns heran. Schaut man sich das Regenpanel (Quelle: wetterzentrale), der nächsten 9 Tage an, so versinkt Deutschland bis zum Wochenende in einem blauen Schauermeer. Hinzu kommt recht kräftiger und böiger Wind aus SW. An Fliegen ist da nicht zu denken.

Einziger Lichtblick: Am Wochenende könnte sich aus heutiger Sicht mal wieder ein halbstarkes Hoch bei uns einstellen, das vielleicht sogar etwas mehr Sonne und Thermik im Gepäck hat als am vergangenen Wochenende.
Share on Google Plus