Wochenausblick 04.12.07 - trostlos

Das Wetter hat derzeit kein Einsehen mit uns Fliegern. Die dominierende Westlage hält sich noch die gesamte Woche, wie man schön an den geraden Strichen quer über den Atlantik hinweg im Spaghetti-Plot (Quelle: wetterzentrale) erkennen kann. Selbst das 9-Tage-Regenpanel zeigt die typischen Frontenautobahnen von West nach Ost. In den nächsten Tagen werden sich nur die Temperaturen etwas verschieben. Der Regen wird kälter. Während am Mittwoch (erstes Bild links oben) ein Spaghetti-Buckel über Deutschland bedeutet, dass eher wärmere Luftmassen bei uns vorherrschen, bildet sich bis Samstag dann ein typischer Kaltlufttrog. Doch so oder so - fliegbar ist das alles nicht. An den meisten Tagen ist mit Schauern zu rechnen. Noch hinderlicher dürfte allerdings der kräftige und immer wieder recht böige Wind sein. Da würde ich keine Sau übern Startplatz jagen...
Share on Google Plus