Übungsgelände Rodenbach gesperrt

Seit dem 1. Mai ist der Übungshang des DGC Siebengebirge in Rodenbach bis auf Widerruf gesperrt. Der lokale Schäfer lässt dort jetzt das Gras für die Winterfütterung seiner Schafe hochwachsen. Der Hang kann von den Piloten erst wieder genutzt werden, wenn der Schäfer die Wiese gemäht hat. Bis es soweit ist, vergehen in der Regel mindestens 2 Monate. Die Sperre wird also voraussichtlich erst im Juli wieder aufgehoben. Rodenbach wird auch von vielen Gastpiloten gerne genutzt. Der DGC-Vorstand bittet alle Piloten eindringlich, sich an die Geländeregeln und somit auch an die Sperre zu halten.
Share on Google Plus