Meteox-Regenradar jetzt auch mit Wolken

Auf der europäischen Niederschlagsradarseite Meteox gibt es neuerdings nicht nur die aktuellen Regenradardaten zu sehen. In die Darstellung sind auch die aus Satellitendaten entnommenen Wolken integriert. Dabei zeigt Meteox aber nicht alle sichtbaren Wolken, wie ein Vergleich mit den Bildern von Sat24 zeigt, sondern nur die besonders hohen, dicken und somit kalten Wolken, aus denen potentiell auch Regen fallen könnte.

Wer die Bilder regelmäßig anschaut und vergleicht, kann so auch gut lernen, typische Regenwolken direkt in Satellitenbildern zu erkennen.
Share on Google Plus