Streckenfliegen auf über 7700 Meter

Ein sensationeller wie inspirierender Flug ist jüngst dem amerikanischen Piloten Brad Sander gelungen. Knapp 250 Kilometer flog er an einem Tag quer über den Himalaya, wobei er mehrfach bis über 6000 Meter und einmal sogar bis 7750 Meter hoch aufdrehte - immerhin 4000 Meter über Grund. Der Flug ist bei Xcontest.org zu bewundern. Eigentlich wollte er die Strecke als Biwakflug in 2 Tagen meistern, doch dann kam er schneller durch. Sein lakonischer Kommentar:

Umm what to say? A great flight and a dream. This flight links the 2 greatest flying sites in the world, Booni in the Hindukush and Hunza in the Karakorum. I thought it would be a bivy flight but the conditions were amazing and got it done in a day.

Etwas mehr über diesen Flug kann man noch in Brads Blog nachlesen.
Share on Google Plus