Wetter in Bremm (I)

Es gibt sie zwar schon seit Juli 2010, doch manchmal braucht es eine Weile, bis solche Kunde durchdringt: Es gibt eine Wetterstation in Bremm an der Mosl - samt Webcam!

Für die Fliegerei in Bremm wird die Station mit ihren Daten leider wenig von Nutzen sein. Denn sie steht unten im engen Tal, weshalb die Windwerte (Stärke und Richtung) nicht als Anhaltspunkt für die Startplatzsituation am Calmont herangezogen werden können.

Umso interessanter ist dafür die Webcam: Sie schaut genau auf den Calmont und zeigt in einem breiten Bild den Hang. Leider ist der Startplatz nicht mehr drauf, doch wenn dort geflogen wird, kann man die Schirme durchaus gut erkennen. Und auch das Wolkenbild ist mit einem Blick zu erfassen, weil die Webcam ziemlich viel Himmel erfasst. Perfekt für eine Einschätzung der Lage aus der Ferne.

Auf der Internetseite gibt es auch zwei Youtube-Videos zu sehen mit Zeitrafferaufnahmen der Webcam. Einer vom Sommer, einer vom Winter. Im folgenden Sommerfilm lohnen sich vor allem die Sequenzen ab Minute 6:45. Da sieht man prächtig, wie am 28. Juli 2010 eine gewittrige Kaltfront von Westen heranrollt, samt Frontböen, Regen, Gewitterwolken und sonnigen Rückseitenwettermomenten, bevor die nächsten dicken Wolken durchziehen:

Share on Google Plus