Die Evolution des Acrofliegens

Das Fluggebiet Organyá in Katalonien ist das Mekka der Acro-Fliegerei. Dort trifft sich die Welt-Elite zum Training, um zugleich in Konkurrenz und Gemeinschaft die Acrofliegerei weiterzubringen. Folgendes Video mit Pal Takats in der Hauptrolle zeigt einmal in gelungenen Bildern die Evolution der Acrofiguren. Zu Wort kommen darin auch die Rodriguez-Brüder, die ein wenig von den historischen Anfängen der Acrofliegerei erzählen, von ersten Tumblings, dem ersten SAT. Ein sehr sympathischer Film, der das Fliegen am Limit nicht noch mit Hard-Rock unterlegen muss, um für Spannung zu sorgen, bis einem schwindelig wird. Er zeigt einfach eine Horde freundlicher Jungs, die unterm Schirm zu verrückten Spielkindern werden und dabei immer noch neue Flugfiguren erfinden.

Der Film auf Youtube: http://youtu.be/AW9lncIP4ac

Share on Google Plus