Eifel-Flugwetter 24.11.12

Kurzfassung

Samstag viele Wolken, teils Getröpfel, Wind aus SSW. Sonntag böig aus SW-W.

Wetterlage + Flugaussichten Samstag und Sonntag

(Grafik: wetter3)
Im Vorfeld eines heranrückenden Tiefs fließt noch milde und relativ feuchte Südluft nach Deutschland. Das Ergebnis sind viele Wolken, aus denen es am Samstag auch gelegentlich im Großraum Eifel tröpfeln kann. Sonntag steigen mit dem Druckgradienten die Windgeschwindigkeiten. Der Wind dreht von SW auf West und kommt unfliegbar böig daher. Samstag kann, dort wo es trocken bleibt, am frühen Nachmittag wahrscheinlich noch gesoart werden. Flugwetter Richtung Südosten günstiger.

Anderswo fliegen

Richtig prickelnd ist es nirgendwo. Richtung SO ist die Niederschlagswahrscheinlichkeit deutlich geringer. In den Alpen teils föhnig.

Weitere Aussichten

Ab Montag erst mal Regenwetter.

In eigener Sache: Du liest jede Woche die lu-glidz Prognosen? Unterstütze den Blog mit einer Spende!

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen und Feedback zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts? Die Rückmeldungen helfen mir, die Prognosen weiter zu verbessern

Share on Google Plus

1 Kommentare:

Manuel hat gesagt…

Für die die evtl. zur Jahreshauptversammlung und dem Sportlertag wollen. Am Hesselberg können Samstag und Sonntag Vormittag vielleicht ein bischen was gehen!
http://www.hesselbergflieger.de/