Video: Gleitschirmfliegen in Luxemburg

Auch im kleinen Luxemburg gibt es eine begeisterte Gemeinde der Paragleiter. In der Zeitung Luxemburger Wort ist kürzlich eine ganze Seite über das Gleitschirmfliegen erschienen. Auf den Online-Seiten ist zudem ein Video über den Traum vom Fliegen zu sehen. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie man mit schönen Bildern und sympathischen Personen die Freude am Sport vermitteln  kann.



Wer nun selbst einmal Luxemburg fliegerisch erkunden will, sollte sich auf den Internetseiten des lokalen Clubs Cumulux informieren und am besten auch mit den lokalen Piloten Kontakt aufnehmen. Das Fluggelände Gringlay sieht im Film so idyllisch aus, ist aber mit einigen meteorologischen Eigenheiten und Lee-Fallen "gesegnet", über die man Bescheid wissen sollte. Außerdem gilt es, den stark gedeckelten Luftraum zu beachten. 
Share on Google Plus

1 Kommentare:

Chrischan Fuhrmann hat gesagt…

Chrischan:
Ich fliege da des Öfteren. (Gehört das noch zu dem Gebiet der Heimatgelände? Dann könne ich auch in die Heimatwertung...) Nette Leute - manche sprechen aber nur französisch. Michele übersetzt mir aber engagiert!
Info-Tafeln geben über alles Auskunft.
An guten Tagen ist auch ein thermischer Flug ins nächste, nördlich gelegene Gelände bei Kautenbach möglich. Oder bei westlichen / nordwestlichen Winden eben in die andere Richtung.
Landung auch auf dem Campingplatz - dann kann man gleich einen Kaffee trinken.