Video: Alpenquerung mit dem Drachen

Alex Ploner fliegt "Lautlos über die Alpen" // Bild: Servus-TV
Toni Bender hat es vor Jahren schon mit dem Gleitschirm vorgemacht: Er querte die Alpen von Nord nach Süd und landete in Bassano. Auf dem Internet-Sender Servus-TV ist kürzlich die  Dokumentation "Lautlos über die Alpen" gelaufen, die diese Idee aufgreift und mit umgekehrten Vorzeichen realisiert: Von Süd nach Nord, also von Bassano zum Chiemsee, und das mit dem Drachen statt Gleitschirm. Unter dem Flügel hängen der Weltmeister Alex Ploner und der Schauspieler Steffen Wink. Der 50 Minuten-Film wirkt in Teilen ein wenig konstruiert, wartet aber mit einigen sehr schönen Aufnahmen auf und spart die Wettergefahren des Fliegens nicht aus. Zu sehen ist er jetzt im Archiv der Sendung "Faszination Heimat" auf Servus-TV.
Share on Google Plus