Wettertipps für Dolomitenflieger

Am Col Rodella // Foto: J.Karthe
Stefan Hörmann, der Betreiber des Flugwetter-Services Gleitsegelwetter.de, bietet nicht nur für seine Abonnenten täglich aktualisierte Meteo-Infos. Auf seiner Internetseite veröffentlicht er immer mal wieder sehr lesenswerte Hintergrundtexte zum Wettergeschehen. Sein neuester Artikel beschäftigt sich mit der Wettersituation in den Dolomiten. Er beschreibt, auf was man als Pilot achten sollte, um die etwas trickige Windsituation am Col Rodella besser einschätzen zu können. Zudem gibt er Tipps zu den besten Wetterlagen für die Region. Eine empfehlenswerte Lektüre!

In diesem Zusammenhang sind auch noch zwei andere sehr gute Infoquellen im Netz zu nennen. Besonders  anschaulich beschreibt Markus Haubt die lokalen Winde in den Dolomiten und die daraus resultierenden Gefahren am Col Rodella. Mehrere Bilder mit eingezeichneten Windpfeilen machen die Lage verständlich. DHV-Wetterexperte Volker Schwaniz wiederum hat auf seiner Homepage Thermikwetter eine Sammlung von hilfreichen Wetterlinks zu den Dolomiten zusammengetragen.

PS: Dank an Raphael Neuhaus von Flypara.ch für den Hinweis auf die letztgenannten Links.
Share on Google Plus