Wolkengewalt mit Folgen

In der Gewitterwolke zerrissen. // Quelle: Facebook
Aufwinde können extrem stark werden, vor allem im Inneren von Gewitterwolken. Das hat eine kolumbianische Pilotin zu spüren bekommen, die mit einem Icepeak in einen Cumulonimbus gesogen wurde. In den heftigen Turbulenzen zerrissen der Schirm sowie ein Großteil der Leinen komplett. Im freien Fall warf die Pilotin laut einem Bericht auf Facebook die Rettung. Die Karabiner verbogen sich beim heftigen Öffnungsstoß - aber sie hielten. So kam die Glückliche im Unglück wie durch ein Wunder wieder heil am Boden an.
Share on Google Plus

3 Kommentare:

flyfrei hat gesagt…

http://www.youtube.com/watch?v=AHk7uBV00IU&feature=youtu.be

flyfrei hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
flyfrei hat gesagt…

...der Pilot war übrigens eine SIE und machte Ihren zweiten Flug mit dem IP6