Eifel-Flugwetter 01.03.14

Kurzfassung

Samstag in der Eifel mittags vielleicht noch soarbar, später Spritzer möglich. Sonntag verblasen.

Wetterlage + Flugaussichten Samstag und Sonntag

(Grafik: wetter3)
Ein Tief über den britischen Inseln drängt langsam weiter nach Osten. Das bedeutet zunehmende Druckgradienten, also zunehmenden Wind. Samstag beginnt das in der Eifel noch moderat mit Südwind auf SW drehend. Später zieht eine Störung herein. Sonntag dann schon deutlich mehr Wind aus SW. Fliegerisch ist aus heutiger Sicht nur der Samstag nutzbar (östlich der Eifel ist es besser). Der Sonntag ist böig verblasen, taugt vielleicht in niedrigen Lagen für Groundhandling.

Anderswo fliegen

Östliche Gebiete, Rhön, Harz, Thüringer Wald bevorzugt.

Weitere Aussichten

Weiterhin Südlage mit tendenziell kräftigem Wind.

Du liest jede Woche die lu-glidz Prognosen? Werde zum Förderer!

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen und Feedback zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts? Die Rückmeldungen helfen mir, die Prognosen weiter zu verbessern

Share on Google Plus