Eifel-Flugwetter 22.03.14

Kurzfassung

lu-glidz ist on tour, deshalb heute nur eine sehr verkürzte Ferndiagnose: Eine Front quert am Wochenende Deutschland, bringt aber nicht viel Niederschlag, dafür zwischenzeitlich kräftigen Wind. Der Samstag ist in der Eifel verblasen. Der Sonntag bietet vielleicht am Nachmittag ein Flugfenster zum Soaren an Westhängen (wenn es trocken bleibt).
Share on Google Plus