Spendenaktion nach Traktorabsturz

In vielen Vereinen bringen sich Mitglieder bei der Startplatzpflege nicht nur mit ihrer eigenen Hände Arbeit ein, sondern auch mit dem eigenen Arbeitsgerät. Bei den Gleitschirmfliegern Lindenfels stellte ein Pilot sogar seinen Traktor zur Verfügung, um einen neuen Startplatz herzurichten. Dabei kam es allerdings zu einem tragischen Missgeschick.

Aufgrund eines technischen Defektes machte sich das Gefährt selbständig, rollte an und stürzte schließlich am Abhang in die Tiefe. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden, aber für den Traktor war der Schaden "total". Der finanzielle Verlust ist gewaltig, weil keine Versicherung für den Fall aufkommen wird.

Damit Fritz Reinheimer, der Traktorbesitzer, seine vorbildliche Hilfsbereitschaft nicht selbst teuer bezahlen muss, haben die Lindenfelser Gleitschirmflieger eine Spendenaktion gestartet. Jeder Pilot ist aufgerufen, solidarisch ein paar Euro zu geben, um den Kauf eines Ersatztraktors zu finanzieren. Entsprechende Überweisungen werden auf folgendes Spendenkonto erbeten:

IBAN DE12 5086 3513 0101 6911 04
BIC GENODE51MIC
Volksbank Odenwald e.G.
Kontoinhaber Jörg Rothe (Vorsitzender der Lindenfelser Gleitschirmflieger)
Spendenaktion für Fritz Reinheimer Unfallschaden
Share on Google Plus