Videos: Kollisionsrisiko

Man kann ein noch so guter Pilot sein, ein Risiko lässt sich niemals ganz ausschließen: Wenn man gemeinsam mit anderen fliegt, sei es soarend am Hang oder im Thermikbart, kann es zu Kollisionen kommen. Nach solchen Zusammenstößen in der Luft stellt sich immer die Frage: Wer war nun Schuld? Folgende drei Videobeispiele (V1, V2, V3) zeigen, dass die Schuldfrage fast niemals eindeutig zu klären ist. Der eine zieht seinen Thermikkreis enger, ohne zu schauen, der nächste fliegt stur seinen Soaringkurs, ohne zu schauen... , und schon ist es passiert.

Man sollte sich die Bilder ruhig ansehen - als abschreckende Lehrbeispiele, um sich für seine eigenen Flüge etwas einzuhämmern: Luftraum beobachten, Luftraum beobachten, Luftraum beobachten!





Share on Google Plus

1 Kommentare:

Valeri hat gesagt…

Das Fliegen ist schön und gut, solange nichts passiert. Aber selbst, wenn etwas passiert, kommt man oft mit einem blauen Auge davon.
Doch auch dieses Glück ist irgendwann überstrapaziert.

Es sollten mehr Videos dieser Art Beachtung finden, um das Bewusstsein für die Gefahren beim Fliegen zu verdeutlichen. Diese werden nur all zu gerne verdrängt.
Die Faszination und Schönheit des Flugsports genießen einen zu hohen Stellenwert und vermitteln ein naives Bild in den gängigen Filmchen.

Arme Hunde, die wohl aber noch mal relativ glimpflich davon gekommen sind, so wie ich.
Es ist beklämmend und beängstigend aus dieser Perspektive die Abstürze noch mal zu erleben.

Wertschätzt bitte das, was ihr noch habt, um auch noch in den kommenden Jahrzehnten euer Leben mit möglichst wenigen Einschränkungen zu genießen.

Bleibt gesund.

Valeri