Inkompatible Kurbelstile

Kollision beim Thermikkreisen // Quelle: Vimeo
Wenn beim Thermikfliegen auf gleicher Höhe der eine weit und der andere eng kreist, besteht erhöhte Gefahr, dass sich beide Piloten in die Quere kommen. Auf Vimeo ist jetzt ein eindrückliches und lehrreiches Video zu sehen (kann leider nicht auf lu-glidz auf eingebettet werden), das genau einen solchen Vorfall (Zusammenstoß) zeigt. Der Ausgang war glücklicherweise glimpflich.

Auf PGblog.info ist eine Beschreibung aus der Sicht von einem der Betroffenen zu lesen. Die Schuld wird dort nur bei der anderen beteiligten Pilotin gesehen. Doch so eindeutig lassen sich keine Fehler zuordnen.

Vielmehr wird hier ein in der Praxis häufiger auftretendes Problem deutlich: Die Inkompatibilität von Flugstilen und der Mangel an Bereitschaft, den anderen (Flugstil) zu respektieren. Piloten fliegen jeweils "ihren Stiefel", sehen sich im Recht und achten deshalb zu wenig auf ihr Umfeld. Doch wer in einer Thermik kreist, darf nicht erwarten, dass jeder sich der eigenen Flugroute unterordnen wird. Vielmehr muss man nicht nur für sich, sondern auch für die anderen schauen, deren Flugstile analysieren und Flugwege antizipieren, um Kollisionen frühzeitig und so weit wie möglich aus dem Weg zu gehen.
Share on Google Plus

5 Kommentare:

sTef hat gesagt…

Servus Lu,

das Video ist leider offline.

Danke für Deine tollen Beiträge hier im Forum und im Dradio. Grüsse von einem fliegenden Kasselaner in Thürigen. Happy Landings 2015! sTef

Lucian Haas hat gesagt…

Lieber Stef,

wieso offline?
Wenn ich auf den Vimeo-Link gehe, kann ich das Video noch immer anschauen...

Lucian

Philipp Rothenbühler hat gesagt…

https://vimeo.com/115863618
viele grüsse Philipp

lemmablog hat gesagt…

Hi,

Ich sehe zum Zeitpunkt nur eine Person kreisen, die andere fliegt gerade aus.
Die geradeaus fliegende Person hat auch den anderen kreisenden Piloten in Sicht. Für den Kreisenden Piloten ist die Sicht zum geradeaus fliegenden Piloten behindert.

Für michist die Schuldfrage klar.

Anonym hat gesagt…

letzens passend gesehen:

https://www.youtube.com/watch?v=xT-m_ygx7JM&feature=youtu.be

Leider, sind hier natürlich keine mengen an Leuten im Video und es sind auch keine schweren Bedingungen, bei denen man froh ist irgendwie drin zu bleiben anstatt in Ruhe alle (auch ungeschriebenen)Regeln zu befolgen.