Sonnenfinsternis im Satelliten-Film

In vielen Teilen Deutschlands war das Schauspiel der Sonnenfinsternis von Wolken oder Hochnebel verhüllt. Auf Satellitenbildern allerdings war der Sonnenschatten gut zu sehen. Der Deutsche Wetterdienst hat daraus einen kurzen Youtube-Film des wandernden Schattens gemacht. Sieht man so auch nicht alle Tage:



Interessant ist auch ein Erlebnis eines Gleitschirmpiloten, der groundhandelnd die Sonnenfinsternis bei Warnemünde erlebt. Er berichtet im Gleitschirmdrachenforum: "Urplötzlich frischt der Wind stark auf - ich greife nun C+D Ebene und bin tänzelnd am Schweben. Sehr schnell wird es mir zu heftig und ich stalle den Schirm. Gut so - von hinten kommt Nebel und mit ihm noch stärkerer Wind angeschossen, wo noch vor 1 Minute Sonnenschnein angesagt war." Dazu sind in dem Post ein paar eindrückliche Bilder und ein Zeitraffer-Webcamvideo dieses Phänomens zu sehen.
Share on Google Plus