Im Januar wird der Luftraum um Davos gesperrt

Wer sich vielleicht schon darauf gefreut hat, Mitte Januar in die Schweiz in die Region Davos zu fahren, um dort einen Ski- und Flugurlaub zu verbringen, muss zumindest in puncto Fliegerei mit Einschränkungen rechnen. Vom 20. bis 23. Januar findet in Davos das Weltwirtschaftsforum statt. Aus diesem Grund wird dort vom 18. bis 24. Januar eine Flugbeschränkungszone mit einem Durchmesser von 25 NM um Davos eingerichtet. Ein kleiner Lichtblick: Für Gleitschirmflieger soll es Sonderregelungen geben, zumindest für die etwas entfernteren Fluggebiete wie zum Beispiel Flims. Wer dort fliegen will, muss sich aber genauer erkundigen, in welchen Zonen was erlaubt ist. Mehr Infos hierzu gibt es auf der Homepage des Schweizerischen Hängegleiter Verbandes (SHV).
Share on Google Plus