Das Nachtfieber kehrt zurück

Skywalk veranstaltet wieder einen Dauersoarer-Wettbewerb. Allerdings nicht mehr in Andelsbuch, sondern in Emmetten in der Schweiz. 

ACHTUNG: Das Nightfever-Event wurde wegen schlechten Wetteraussichten abgesagt! (Nachtrag vom 21.7.16)

Der offizielle Flyer zum Nigh-Fever. // Quelle: Skywalk
"Night Fever - Der Letzte macht das Licht aus". So lautete das Motto eines ungewöhnlichen Fun-Wettbewerbs, mit dem Skywalk vor einigen Jahren in Andelsbuch mehrfach für Aufsehen sorgte. Jetzt erlebt das Format als Night Fever 2016  eine Neuauflage, wenn auch an einem neuen Standort. Geflogen wird am Niederbauen bei Emmetten über dem Vierwaldstättersee in der Schweiz. Neben Skywalk treten die Flugschule Emmetten und der Gleitschirmclub Alpingliders Emmetten als Veranstalter auf. Termin ist der 23. Juli.

Das Prinzip ist einfach: Alle teilnehmenden Piloten müssen bis zum vorgegebenen Startzeitpunkt in der Luft sein und Sieger ist derjenige, der als Letzter im Landefeld einlandet. Mitmachen kann jeder, vom Anfänger bis zum PWC-Piloten. Als Sachpreise gibt es u.a. Gurtzeuge von Skywalk zu gewinnen. Die Startgebühr beträgt 35 Schweizer Franken.

Share on Google Plus