Ein Marktüberblick der Fluginstrumente

Das Online-Magazin Free.Aero liefert einen guten Überblick über das aktuelle Angebot an Fluginstrumenten und Satelliten-Trackern.

Free.Aero ist das kostenfreie Gleitschirm-Magazin des früheren Thermik-Mitarbeiters Sascha Burkhardt. Die neueste Ausgabe des nur online erhältlichen Magazins widmet sich dem Schwerpunktthema Fluginstrumente.

Sascha ist es dabei gelungen, nicht nur einen guten Überblick über die verschiedenen Funktionen zu liefern, die solche Instrumente erfüllen können, sondern auch den aktuellen Markt fast komplett abzubilden (sei es mit entsprechenden Texten oder einfach den thematischen Anzeigen, über die das Magazin finanziert wird).

Wer davor steht, sich vielleicht ein neues GPS-Vario anzuschaffen; wer überlegt, seine Flüge auch per Live-Tracking ins Netz zu stellen; wer der Sicherheit wegen sich einen Satelliten-Tracker aufs Cockpit schnallen möchte, dem ist die Lektüre durchaus zu empfehlen.

Die Ausgabe ist hier in verschiedenen Formaten (Web, PDF etc.) zu finden:
http://de.free.aero/index.php/567
Share on Google Plus

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das beste Vario ist nicht dabei: COMO AV von Renschler
- zwei Profile, jedes für sich frei einstellbar, per ein Knopfdruck wechseln
- Tonagilität sowie Audioeinstellungen frei wählbar!
- Ansprechverhalten für jeden Profil frei einstellbar
- Design, sehr übersichtliches Display
- Mit zwei AA-Batterien 90 Flugstunden! mit GPS Aufzeichnung. Laut Hersteller geht noch mehr, ca. 140 Std.

Gerade die zwei Profile erwiesen sich nach den 8 Jahren als unverzichtbar. Beispiel Profil A: Steigen erst ab 1M/s, Sinkton erst ab 2,5M/s, Profil B Steigen ab 0,2 M/s, Sinkton ab 1,5M/s. Wenn man also Mittags startet, (Profil A) und gegen Abend, wenn die Bedingungen deutlich ruhiger werden (Profil B). Dass die Tonagilität sich frei einstellen lässt ist ebenso gut. Mit eingebautem Akustik Simulator lässt sich alles binnen Minuten einstellen.

Leider gibt es aber auch Nachteile: das Auslesen. Das geht deutlich einfacher wie z.Bsp. Skytraxx, welches sich wie ein USB Stick öffnen lässt.

Stani