DHV setzt auf Facebook

Der DHV will jetzt auch soziale Medien als Info- und Kommunikationskanal nutzen. Er hat eine Facebook-Seite und einen Instagram-Account angelegt.

Der DHV hat jetzt auch bei Facebook eine Seite. // Quelle: Screenshot
Der Schritt war schon auf der jüngsten Jahreshauptversammlung des DHV angekündigt worden. Jetzt wurde er in die Praxis umgesetzt: Der DHV hat eine eigene Präsenz auf Facebook und Instagram gestartet. Betreut werden beide Angebote von Jonas Schwägele.

Es wird spannend sein zu sehen, welche kommunikativen Akzente der DHV mit dieser Multiplattformstrategie (Homepage, DHV-Info, Facebook und Instagram) zu setzen in der Lage ist – und wo letztendlich die Prioritäten liegen werden.

Die Facebook-Seite des DHV hat die Adresse:
www.facebook.com/DeutscherHaengegleiterverbandeV/

Bei Instagram läuft der Account unter dem Namen:
DHV_Info


Hinweis: Wer Facebook nutzt, kann übrigens auch Lu-Glidz auf Facebook finden. Alle neuen Posts werden dort automatisch angeteasert. Wer Lu-Glidz auf Facebook liked und abonniert, bekommt also auch dort mit, wenn etwas Neues im Blog erscheint (soweit der Facebook-Algorithmus mitspielt). Das gleiche gilt für Twitter. Hier lautet der zugehörige Twitter-Account: @luglidz. Einfach folgen. Daneben gibt es weiterhin die Möglichkeit des kostenlosen Email-Abos (via Feedburner).

Share on Google Plus