Fördern

Das bin ich beim Aufstieg zum Startplatz:
Lucian, der Macher von Lu-Glidz und die Stimme von Podz-Glidz.
Liebe Leser- und HörerInnen
von Lu-Glidz und Podz-Glidz,

Blog und Podcast sind meine Passion, die ich aus Überzeugung seit 15 Jahren frei von Werbung, verstecktem Sponsoring aber auch Bezahl-Schranken halte. Allerdings kann und will ich diese professionell und mit einigem Aufwand erstellten Angebote nicht einfach nur verschenken. 

Ich bin freier Journalist und habe das Glück, mit meiner freiberuflichen Arbeit eine Familie ernähren zu dürfen. Die vielen Stunden, die ich in Lu-Glidz und Podz-Glidz investiere, kann ich auf Dauer nur rechtfertigen, wenn meine Leser und Hörer bereit sind, diese Projekte als Förderer finanziell zu unterstützen. 

Dafür gibt es allerdings kein Preisschild. Lu-Glidz kann man nicht kaufen. Wenn Dir aber gefällt was ich mache; wenn Du regelmäßig nutzt, was ich Dir biete, dann bedanke ich mich schon jetzt vorab, wenn Du mir einen Förderbeitrag nach eigenem Ermessen zukommen lässt. Ganz nach dem Motto: Jeder wie er will und kann. 

Ich bekomme immer mal wieder die Frage gestellt, welcher Betrag denn angemessen wäre. Meine Standardantwort lautet: "Das, was es Dir wert ist." Und das meine ich auch so! Wer sich trotzdem unsicher ist, der kann sich an folgenden unverbindlichen Richtwerten orientieren: einen Euro pro Podcast-Folge und zwei Euro pro Lesemonat auf Lu-Glidz.  


Dein Förderbeitrag kann mich auf zwei Wegen erreichen:

1. Per klassischer Banküberweisung
Das ist die von mir bevorzugte Variante. Denn dabei fallen keine (bzw. aus der Schweiz nur sehr geringe) Gebühren an. Bei einer Banküberweisung sind sogar, wie eine Art Abo, wiederkehrende Daueraufträge möglich (das geht auch viertel-, halb- oder ganzjährig). Bitte verwende dafür die folgenden Kontodaten:
Empfänger: Lucian Haas, Breite Strasse. 54, D-53111 Bonn
IBAN: DE71 3807 0724 0361 6828 00
BIC: DEUTDEDBXXX
Verwendungszweck (bitte immer angeben): "Foerderbeitrag Lu-Glidz"

2. Via Paypal
Nutze dafür am besten den folgenden Link zu meiner Paypal.me-Seite. (Über die folgenden Kurzlinks wird sogar die zugehörige Spendensumme direkt eingetragen: 122448, 100 EUR). Allerdings können bei Paypal u.U. zusätzliche Gebühren anfallen bzw. mir in Rechnung gestellt werden, z.B. wenn Dein Konto in anderen Währungen als in Euro geführt wird. Dann wäre eine Überweisung auf jeden Fall die günstigere Variante.

Eine wichtige Anmerkung: Ich bekomme von den Banken und auch Paypal nicht automatisch Deine Kontaktdaten übermittelt. Das heißt: Ich sehe zwar den Eingang Deines Förderbeitrages, kann mich aber nicht auf direkte, persönliche Weise bei Dir bedanken! Ich bitte Dich, mir das nachzusehen. Mein Dank ist Dir auf jeden Fall sicher. Du kannst mir aber immer gerne eine Email schreiben (luglidzkontakt [ät] gmail dot com) – auch mit Lob, Kritik, Themenhinweisen und sonstigen Ideen und Anmerkungen. So gibst Du mir die Chance, mit Dir in Kontakt zu treten.


Ich wünsche Dir allzeit schöne Flüge und sanfte Landungen!

Dein Lucian


Disclaimer: Auch wenn hier von "Förderbeiträgen" die Rede ist, so handelt es sich dabei nicht um Spenden. Die Beträge fließen de facto auf mein Geschäftskonto und werden von mir offiziell als journalistisches Einkommen versteuert.