Wochenend-Flugwetter 13.01.07

Kurzfassung

Die unbeständige Westwetterlage bleibt, mit Regen und teils viel Wind. Mit fliegen ist da am Wochenende nix. Am Montag vielleicht fliegbares Zwischenhoch.

Wetterlage

(Grafik: USAF)
Seit fast 2 Wochen hält sich nun schon die Westwetterlage und bringt viel Wind, relativ milde Luft und eine "atlantische Störung" nach der anderen zu uns. Das wird den Prognosen nach auch noch einige Tage so bleiben, deshalb fällt diese Flugwetterprognose auch wieder nur verkürzt aus. Samstag viel Wind aus West und gelegentlich Schauer möglich. Am Sonntag nachmittag dann etwas Wetterberuhigung bei weiter Westwind, als Ankündigung des mögliches Eintages-Zwischenhochs.

Anderswo fliegen

In den Alpen (Nordseite) sieht es kein Deut besser aus. Die Südalpen sind da etwas im Vorteil. Monaco beispielsweise könnte interessant sein.

Weitere Aussichten

Die unbeständige Westwetterlage bleibt erst einmal beständig. Nur am Montag deutet sich kurzzeitig Hochdruckeinfluss an, der die Luft abtrocknet. Bei 15 kmh Südwind könnten dann der Bausenberg, Finkenberg oder Bremm fliegbar sein. Bitte aktuelle Windprognosen checken!
Share on Google Plus