Donnerstag 12.04. Streckenflugtag

Wie gestern schon angekündigt, schiebt sich in den nächsten Tagen tatsächlich ein kräftiges Hoch über die Ostsee, das unser Wetter einige Tage mit Ostwind bestimmen wird. Für Streckenflieger im Großraum Eifel wird aus heutiger Sicht allerdings nur der Donnerstag wirklich interessant sein. Dann ist das Hoch noch frisch genug, damit die Absinkinversion nicht allzu schwer auf unserer Thermik lastet.

Laut dem prognostizierten Temp für Boppard, der in ähnlicher Weise für die ganze Region zutrifft, ist am Donnerstag Blauthermik zu erwarten mit einer Basis auf etwa 1500m, am Nachmittag vielleicht auch ein bisschen drüber. Oberhalb von 1000m dürfte die Thermik langsam ausgebremst werden.

Angesichts der Windsituation wird man ein bisschen vorsichtig sein müssen. Die Thermik mischt den doch recht kräftigen Höhenwind nach unten. In Spitzen sind Böen über 30 kmh zu erwarten. Als Startplätze sind natürlich Ost-Starts gefragt: Boppard, Hönningen oder Zeltingen-Rachtig.

Am Freitag weht der Wind noch kräftiger (wahrscheinlich zu stark für Boppard), zudem ziehen dichte Wolkenfelder durch, welche die Thermik stark bremsen. Am Samstag ist eher wieder blauer Himmel zu erwarten, dann allerdings mit deutlich niedrigerer Basis. Sonntag könnte bei schwachem Wind ein klassischer Schlepptag werden. Mehr dazu im Wochenendwetter am Freitag.
Share on Google Plus