Eifel-Flugwetter 05.09.09

Kurzfassung

Samstag lokal verschauert und überall verblasen. Sonntag neues Hoch mit schwachem Westwind. Das Fliegerwochenende beim Warstein Flight Festival ist gecancelt.

Wetterlage


(Grafik: wetter3)
Bevor das nächste Hoch von Westen heranrückt, schickt noch ein Sturmtief über Skandinavien eine Front über uns hinweg. Sie bringt am Freitag Regen und Samstag noch viel Wind. Dahinter beruhigt sich die Lage. Der Wechsel von relativ kühlen Temperaturen und nachfolgend über 20 Grad Celsius ist zeigt den typischen Übergang in den Herbst.

Samstag


(Grafik: windfinder)
Nach Durchzug der Störung vom Freitag bleibt es am Samstag zwar weitgehend trocken, aber übern Himmel ziehen dichte Wolken flott daher. Der Wind weht stramm aus West mit über 20 kmh in exponierten Lagen. Erst am späteren Nachmittag flaut der Wind etwas ab und die Sonne bekommt ihre Chance.

Sonntag


(Grafik: Windfinder)
Am Sonntag setzt sich wieder ein Hoch über der Eifel durch. Die Luftmassen sind aber noch recht feucht, was in Form von einigen dichteren Wolken sichtbar wird. Im Laufe des Tages trocknen sie aber langsam aus. Der Wind schwach mit 10-15 kmh aus West, lokal auch umlaufend. Thermisch ist das ganze nutzbar, aber nicht berauschen. Basis am Nachmittag auf 1300m. Immerhin könnten die Wolken angenehm "ziehen". Höhenwind auch West mit 15 kmh.

Flugprognosen für den Großraum Eifel


Samstag ist verblasen. Vielleicht ist am Abend noch Soaring an West-Hängen möglich, falls nicht noch zu böig. Je weiter süd- und westlich man ist, desto größer sind die Chancen. Rivenich und Klüsserath sind da z.B. im Vorteil.
Sonntag ist der Westwind zum Soaren eher (zu) schwach. Könnte ein interessanter Tag zum Windenschlepp sein.

Anderswo fliegen


Samstag ist fast überall eingeschränkt. Sonntag dann in den Westalpen gut.

Weitere Aussichten


Montag kommt der Spätsommer.

Hinweis:
Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts?
Share on Google Plus

1 Kommentare:

winDfried hat gesagt…

Hallo Lucian und alle Fliegerfreunde der Region,
hier http://www.abschweb.de/fleunde/windfried/serrig_4.htm
gibt´s meinen Bericht zum Samstag.
Obenbleiben, W.