Eifel-Flugwetter 27.03.10

Kurzfassung

Frühling wieder vorbei, Temperaturen unter 10°C, dazu viele Wolken, Samstag Getröpfel, Sonntag auch wieder Regen. Wind aus SW.

Wetterlage
+ Flugoptionen

(Grafik: wetter3)
Eine Tiefdruckzone über Skandinavien wirkt sich bis zu den Alpen hin aus. Am Wochenende dominiert vor allem ein ausgprägter Trog, der von Frankreich aus nach Deutschland schwenkt, das Eifelwetter. Der Trog istauf der Wetterkarte gut als Delle in den Isobaren über Frankreich zu erkennen. Am Samstag ist es zwar stark bewölkt, doch es bleibt noch weitgehend trocken. Am Sonntag erreicht dann der Trog auch den Westen Deutschlands und liefert zweitweise Regen. Der Wind weht aus SW mit 15-20 kmh.

Fliegerisch ist das ganze nur sehr eingeschränkt nutzbar. Aus heutiger Sicht wäre allenfalls am Samstag an Südhängen, die auch gut SW vertragen, in trockenen Phasen Soaring möglich. Zu den Optionen zählen u.a. Finkenberg (wenn nicht zuviel West), Bremm/Neef, Klüsserath.

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts?
Share on Google Plus