Eifel-Flugwetter 04.12.10

Kurzfassung

Trockenes, kaltes Wochenende mit kräftigem Wind aus Süd bis SW.

Wetterlage


(Grafik: wetter3)
Nach dem Schneechaos bringt das Wetter am Wochenende ein wenig Beruhigung. Ein kleines unbeständiges Winterhoch lockert die Wolken auf und lässt sogar die Sonne durchscheinen. Dazu weht in der Eifelregion ein recht kräftiger Wind aus Süd bis Südwest. Zum Soaren dürfte der an exponierten Hängen wahrscheinlich zu heftig sein. Aber für ein wenig Bodenhandling im Rodenbacher Schnee bei Minustemperaturen könnte er gut passen.

Anderswo fliegen


Weiter im Osten und Südosten kommt der Wind etwas schwächer daher. In den dortigen Mittelgebirgen gibt es vielleicht ansprechende Bedingungen.

Weitere Aussichten

Es wird wieder milder, bevor der Schnee zurück kommt.

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts?
Share on Google Plus