Eifel-Flugwetter 24.09.11

Kurzfassung

Ein Wochenende, wie ich es mir im Sommer mal gewünscht hätte. Sonnig, warm, Hochdruck. Morgendlicher Hochnebel erinnert aber doch an den Herbst. Schwacher Wind um Süd. Schleppwetter.

Wetterlage

(Grafik: wetter3)
Ein Hoch baut sich über Mitteleuropa auf und - oh Wunder - es setzt sich dort, mit Kern über Polen, auch mal fest. Mit südlicher Strömung gelangt noch einmal recht milde und trockene Luft zu uns. Die Temperaturen klettern über 20°C. Ein klassischer "goldener Herbst". Denn die Herbststimmung wird auch schon zu spüren sein. Durch nächtliche Ausstrahlung wird es bodennah kühl genug, dass sich hie und da eine graue Hochnebelschicht etablieren kann. Die braucht dann morgens eine Weile, um weggeblasen und weggeheizt zu werden. Danach lacht aber die Sonne, mit ein paar freundlichen Wolken und Zirren am Himmel.

Samstag

(Grafik: windfinder)
Ein sonniger Tag mit ein paar Wölkchen am Himmel (je weiter nordwestlich, desto dichter). Der Wind weht aus Südost bis Süd mit 10-15 kmh. Anfangs bei aufbrechender Inversion (Hochnebel) können noch ein paar strammere Böen dabei sein, zum Nachmittag hin nimmt der Wind weiter ab. Thermik ist vorhanden, aber schwach in den Steigwerten und der erreichbaren Höhe. Wer es über 1000m schafft, kann sich glücklich schätzen.

Sonntag


(Grafik: Windfinder)
Sonntag ähnlich wie Samstag, noch ein bisschen wärmer bei eher schwächerem Wind aus Süd. Thermisch um die Mittagszeit vielleicht einen Ticken besser.

Flugprognosen für den Großraum Eifel

Samstag: Südstartplätze sind gefragt, die einen SO-Einschlag vertragen. Mit ein wenig Glück sind dort stundenlange Soaringflüge samt Thermikansätzen drin. Ansonsten ideales Windenschleppwetter.

Sonntag: Noch ein perfekter Windentag. Ansonsten sind vor allem hohe, thermisch ergiebige Südstarts gefragt, um nicht nur Herbstabgleiter im Flugbuch zu verzeichnen.

Anderswo fliegen

Alpen, Vogesen, Schwarzwald - alles gut.

Weitere Aussichten

Das Hoch etabliert und verstärkt sich im Wochenverlauf weiter. Ab Dienstag gut nutzbare Ostlage möglich.

Hinweis: Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen und Feedback zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts? Die Rückmeldungen helfen mir, die Prognosen weiter zu verbessern
Share on Google Plus