Neue Wettbewerbsform: Vol Piscine

Der Neuseeländer Nick Neynens hat einen charmanten Film über eine neue Flugdisziplin gedreht. Vol Poscine, oder: Wer überfliegt die meisten Pools in der Landschaft? 

Vol Piscine: Wer überfliegt die meisten Pools?
// Quelle: Youtube - Kiwi Paragliding
Nick Neynens war Teilnehmer bei den X-Alps 2015. Auch nach dem Wettbewerb trieb er sich noch in Europa herum und ging unter anderem im bulgarischen Sopot fliegen. In der Sommerhitze kam er auf die Idee einer neuen Wettbewerbsform. Wer schafft es, in einem Flug die meisten Pools in der Landschaft zu überfliegen? Darüber drehte er einen lustigen Film mit einer Reihe von sehr charmanten Protagonisten.

Das Video Vol Piscine - Sopot macht schon jetzt Lust auf den kommenden Sommer und zeigt: Streckenfliegen muss nicht zwangsläufig verbissene Punktejagd bedeuten. Man kann auch immer den nächstbesten Pool ansteuern.

Share on Google Plus

1 Kommentare:

Heiko J. hat gesagt…

Geht auch mit Kirchturmspitzen! Schon die letzten Jahre erfolgreich angewendet :)