Thermik mit Corona-Sonderausgabe

Das Thermik-Magazin bietet sein Mai-Heft als Reaktion auf Corona-bedingte Unsicherheiten in der Produktion nur als Online-Ausgabe an – für alle frei abrufbar.

Sieht aus wie gedruckt, doch die jüngste Ausgabe
der Thermik ist nur als pdf verfügbar.
Die Corona-Zeit ist auch für Gleitschirm-Journale eine Krisenzeit, in der nichts so läuft wie zuvor. Schirmtests können nicht zu Ende geflogen werden, Hersteller stornieren ihre Anzeigen, die Druckerei kann die Druckabwicklung nicht wirklich garantieren...

Die Redaktion des Thermik-Magazins reagiert auf diese Schwierigkeiten mit einer besonderen Aktion. Das Heft 05/2020 erscheint nicht in gedruckter Fassung. Stattdessen können die Leser diese "Corona-Sonderausgabe" im pdf-Format herunterladen. Und das für jedermann kostenfrei, obwohl auch auf dem Titel des pdf-Heftes noch die üblichen Preise erscheinen.

Inhaltlich kommt die Sonder-Thermik mit längeren Bildstrecken und reduziertem Textumfang einher. Zum Beispiel ist statt wie sonst üblich drei ausführlicher Schirmtests nur einer darin zu finden (Mentor 6 light). Thermik-Herausgeber Norbert Aprissnig kündigt im Editorial für Juni zum Ausgleich aber eine erweiterte und dann auch wieder gedruckte Ausgabe an