#FZC (32): DHV-XC kehrt zurück

Auch die Wertung des DHV-XC kehrt bald aus dem Lockdown zurück. Andere DHV-Events wie Vor-Ort-Gleitschirmwettbewerbe bleiben aber noch ausgesetzt.

Am 15.6. soll die Wertung des DHV-XC wieder fortgesetzt werden.
Wenn die Grenzen zu den deutschen Nachbarländern wie geplant am 15. Juni geöffnet werden, soll am gleichen Tag auch die Wertung des DHV-XC-Onlinewettbewerbs wieder starten. Sie war seit dem 16. März 2020 im Zuge der Startplatzsperrungen wegen der Corona-Krise ausgesetzt. In die Wertung der laufenden deutschen Streckenflugmeisterschaft sollen dann folgende Zeiträume einfließen: 16.9.2019 bis 15.3.2020 plus 15.6.2020 bis 15.9.2020.

Wie der DHV auf seiner Website ankündigt, behält sich der Vorstand allerdings vor, einzelne oder alle Wertungendes DHV-XC wieder auszusetzen oder sogar ganz zu beenden, sollte es erneut zu Beschränkungen des Flugbetriebes durch Grenzsperrungen o.ä. kommen. Unklar bleibt, ob es angesichts von Kontaktbeschränkungen im Herbst einen Sportlertag mit den üblichen Siegerehrungen des DHV-XC geben kann.

Derweil hat der DHV-Vorstand auch entschieden, alle DHV-Events zumindest für den Juli abzusagen. Davon betroffen sind die Bayern Open, die damit für dieses Jahr komplett entfällt. Auch die zweite Newcomer Challenge samt Ladiescamp wird nicht wie geplant stattfinden.


0 Kommentare: