Wochenend-Flugwetter 25.11.06

Kurzfassung

Eine Luftmassengrenze liegt genau über unseren Köpfen. Viele Wolken, schauerlich. Nix fliegbar. Leider wird's erst Montag besser.

Wetterlage


(Grafik: USAF)
Ein großer Tiefdrucktrog liegt immer noch westlich von uns über dem Atlantik. Über unseren Köpfen reiben kalte und warme Luftmassen aneinander. An dieser Luftmassengrenze sind alle Wolkenstockwerke dicht bevölkert und aus dem Grau kann es immer wieder schauern. Am Samstag bläst dazu ein kräftiger SW-Wind, der am Sonntag ebenso kräftig abflaut. Die Schauertendenz an beiden Tagen wird aber wohl keine Flüge ermöglichen. Eine Detailprognose macht da erneut wenig Sinn.

Anderswo fliegen

Südspanien: Regen, Nordalpen: Föhn, Südalpen: Staubewölkung...

Weitere Aussichten


Immerhin sind die Aussichten für kommende Woche gar nicht schlecht. Der Luftdruck steigt, die Sonne lacht, und es ist erstaunlich mild. Montag und Dienstag könnten bei Südwind gute Flugtage am Bausenberg, Finkenberg oder in Bremm werden.
Share on Google Plus