Wochenausblick: Frühlingshaft

Ich habe schon länger keinen Wochenausblick fürs Flugwetter mehr geschrieben, weil das Wetter auch nichts nennenswertes hergab. Heute sieht die Geschichte mal wieder anders aus. Ab Donnerstag und dann bis übers Wochenende hinaus wölbt sich über Mitteleuropa ein Hochdruckkeil auf, wie man im GFS-9-Tage-Panel (Quelle: wetterzentrale) schön sehen kann.

Das Zentrum des Hochs findet über Polen seinen Platz, so dass alle westlicheren Gebiete eine von der Grundtendenz her südliche Strömung abbekommen. Das wird die Temperaturen auf früh-frühlingshafte Werte um die 10°C ansteigen lassen. Da dazu auch noch die Sonne lacht, könnte es in der Luft auch fliegerisch sehr angenehm werden. Nur der Wind kommt etwas schwach daher. Gut fürs Windenfliegen und alle Moschi-Freunde, etwas zweifelhaft für längere Soaringfreuden.
Share on Google Plus