Eifel-Flugwetter 07.02.09

Kurzfassung

Grafik: wetter3
Heute kann ich es mal besonders kurz machen. Ein Tiefdrucktrog wälzt sich genau über Deutschland hinweg. Der Samstag wird deshalb kühl-nass, in Hochlagen später auch etwas Neuschnee. Nix fliegen.
Am Sonntag dann lockert es ein wenig auf, lokal sind ein paar Tröpfchen nicht ganz auszuschließen, der Wind dreht im Tagesverlauf von NW auf SW und zwischenzeitlich könnte sich an Westhängen wie Haardskopf, Rivenich, oder Großer Kopf (Westerwald) ein Flugfenster öffnen.
Die weiteren Aussichten sind: weiterhin kühl durchwachsen.
Share on Google Plus