Eifel-Flugwetter 27.06.09

Kurzfassung

Eine feucht-warme, schauer- und gewitterträchtige Lage mit schwachem Wind aus O-NO. Samstag nachmittag deutliche Schauerneigung, Sonntag wieder stabiler.

Wetterlage


(Grafik: wetter3)
Ein Hoch über Skandinavien und ein Tief über dem Balkan sorgen dafür, dass von Osten her feuchtwarme Luft nach Deutschland geführt wird. Zugleich herrschen recht schwache Druckgegensätze, also geringer Luftmassenaustausch. So kann die Luft über den Tag genüsslich vor sich hinköcheln und mit der Zeit hie und da auch quasi überkochen (Gewitter). Die Feuchtigkeit, die dann abregnet, wird im nächsten Zyklus gleich wieder in die Luft gepumpt. So steckt ständig viel Energie in der Atmosphäre.

Samstag


(Grafik: windfinder)
Am Samstag Sonne-Wolken-Mix mit einer am Nachmittag deutlichen Schauer- und Gewittertendenz. Wind aus O-NO mit 10-15 kmh, in Schauernähe z.T. stark böig. Thermisch gibt der Tag von der Schichtung nur wenig her. Basis um 1300, nachmittags absinkend.

Sonntag


(Grafik: Windfinder)
Sonntag sickert von Norden her trockenere Luft ein. Entsprechend geringer ist die Schauertendenz (weiter im Süden ist sie aber immer noch hoch!). Wind weiter schwach aus O-NO. Basis am Nachmittag über 1600m. Thermisch halbwegs interessant.

Flugprognosen für den Großraum Eifel


An diesem Wochenende lässt sich nicht sagen, dass man irgendwo sicher zum Fliegen kommt. Vor allem die Schauertendenz am Samstag ist im Wortsinn unberechenbar. Es kann überall und nirgends losgehen. Gewitterfliegen ist übrigens nicht empfehlenswert ;-)
Fliegerisch verspricht der Sonntag etwas mehr. Bei O-NO sind Startplätze wie Hönningen, Boppard oder Rachtig gefragt. Allerdings ist bei dem schwachen Wind die Absaufgefahr groß. Windenschlepp ist vielleicht die interessantere Alternative.

Anderswo fliegen


Keine sinnvolle Alternative. Die Ostalpen saufen weiter ab, die Nordalpen weiter im Stau. Südalpen z.T. fliegbar, aber Nordföhntendenz.

Weitere Aussichten


In der kommenden Woche bleibt es schwachwindig, unsicher mit latenter Schauerneigung.

Hinweis:
Bitte nutzt die Kommentarfunktion des lu-glidz-Blogs, um nach dem Wochenende kurz Eure Erfahrungen zu posten. War das Wetter so wie die Vorhersage? Wo ging etwas, wo nichts?
Share on Google Plus

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich Tippe jetzt einfach mal, das es evtl nur ein wenig Regnet, aber das Wochenende bleibt Gewitterfrei.

Gruß Andreas