Eifel-Hammertagprognose 21.04.11

Es kommt selten vor, dass ich Hammertage ausrufe. Zu oft musste ich erleben, dass es dann doch anders kommt, als die Prognosen hergeben. Aber für diesen Donnerstag mache ich mal wieder eine Ausnahme. Denn die Werte und Aussichten sind einfach prächtig. Hoffen wir, dass es auch so eintrifft, wie der Temp (s. Bild, berechnet für Region Bausenberg) verspricht. Denn dann sollte es bei geradezu sommerlichen Temperaturen von bis zu 25°C mit guten Steigwerten hoch hinaus gehen. Die Basis der 4/8-tel Bewölkung wird sich am Nachmittag auf rund 2500m einstellen, über den Hochlagen der Eifel sogar darüber. Der Wind weht auch in der Höhe nur schwach aus südöstlichen Richtungen. Der Theorie nach also ein perfekter Tag, um im Eifel-"Flachland" auf Dreiecksjagd zu gehen. Den Start sollte man dafür am besten an thermisch aktive Südhänge legen. Bremm, Klüsserath, vielleicht auch Hönningen in der Eifel bieten sich dafür an. Fürs soarende Suchen der Thermik wird der Wind aber nicht langen. Raus, rein (in die Thermik), hoch und weg ist die Devise.

Wer morgen nicht fliegen gehen kann, braucht sich nicht zu grämen. Auch die Ostertage versprechen noch sehr gutes Flugwetter (bei etwas mehr Wind). Mehr dazu in späteren Posts.

Übrigens: Auch rund ums Sauerland und dem nördlich davon gelegenen Flachland sollten am Donnerstag herausragende thermische Bedingungen zu finden sein. Im Grunde fliegt es aber überall...
Share on Google Plus