Simpel-Segel auf dem Weg zum Volks-Schirm?

SingleSkin 1.0. Foto: Nikolay Rainsiv
Im September 2011 hatte ich über das Forschungsprojekt XXLite von Ozone berichtet. Die Firma arbeitet am Prototyp eines Gleitschirms, der nur noch ein Obersegel, aber kein Untersegel mehr besitzt. Diese Entwicklung trägt jetzt offenbar Früchte, wenn auch an anderer Stelle. Inspiriert vom Ozone-Design haben Hobby-Konstrukteure in Spanien und Russland begonnen, selbst ein ultraleichtes Simpel-Segel zu entwerfen und zu nähen. Mittlerweile sind die Prototypen des Barretina Hyperlite von Pere Casellas und der SingleSkin 1.0 von Nikolay Rainsiv auch schon in die Luft gekommen, wie die Videos unten beweisen.

Interessant an dieser Entwicklung ist, dass die Konstrukteure ihre Entwürfe als Open-Source frei im Internet verfügbar machen. Vielleicht wird ja aus den Nur-Oberseglern eines Tages der neue Volks-Schirm, mit dem man samt Ultraleicht-Gurtzeug nur noch 2 kg auf einen Berg hinauftragen muss, um sanft abzugleiten. Der Hauch von Stoff kommt dann schon bei der leichtesten Brise in die Luft...

Video vom Test des spanischen Barretina Hyperlite auf Youtube:


Video vom russischen SingleSkin 1.0 auf Youtube:
Anm.: Leider ist das russische Video wegen Verwendung nicht Gema-freier Musik in Deutschland nicht freigeschaltet. Die Sperre lässt sich nur mit einem Stealth-Proxy-Programm umgehen.
Share on Google Plus