Unterwegs mit dem Himmelsschwert

Markus Gründhammer, einst der Kopf hinter Wings-of-Change, heute der "Skyman" hat ein neues Spielzeug. Nach dem Deathblade mit Streckung 13.01 hat er jetzt die Weiterentwicklung namens Skyblade mit 13.56 Streckung erstmals geflogen. Ein schöner Showschirm fürs Ego und ein geschicktes Marketing, um die Marke Skyman in Gleitschirmforen und -blogs wie lu-glidz zu platzieren ;-)). "Not for sale. Never", steht im Ohr. Wer wollte das auch...
Share on Google Plus