Lesetipp: Alpine Meteorologie

Es gibt viele Lehrbücher für Meteorologie, aber die wenigsten sind so geschrieben und grafisch aufbereitet, dass Ottonormalpilot sie auch gerne liest und letztendlich auch versteht. Da ist umso löblicher, was der Wetterdienst Südtirols jetzt herausgebracht hat. "Alpine Meteorologie" nennt sich die Lektüre, die man gar nicht kaufen muss, sondern kostenfrei im Internet als pdf downloaden kann.

Es ist ein bunt illustriertes, mehr als 70-seitiges Werk, in dem alle typischen Elemente des Alpenwetters sehr ansprechend beschrieben sind. Es enthält zwar noch lange nicht alle Details und Sicherheitshinweise, die für eine umfassende Flugmeteorologie nötig wären. Aber um bestimmte Wetterlagen und deren typische Entwicklung in den Bergen zu verstehen, ist dies genau das, was jedermann, der in den Alpen fliegt, mal gelesen haben sollte. Ein echter Lesetipp!!

(Wer zudem gerne Ski fährt und Schneetouren macht, dem seien auch die beiden weiteren Publikationen zum Schnee und zu Lawinen empfohlen. Toll gemacht!)
Share on Google Plus