Sicherheitshinweis zum stabilen Frontklapper

In der Serie Leistungsmakel habe ich kürzlich über stabile Frontklapper berichtet und dort auch einen Hinweis zur Ausleitung gegeben. Hierzu erreichte mich eine Zuschrift von Philipp Medicus von Nova, der mich auf eine missverständliche Formulierung aufmerksam machte, die sicherheitsrelevant sein könnte. Darum dieser Hinweis:

Ein stabiler Frontklapper kann nicht über die Bremse oder über den Beschleuniger behoben werden. Tatsächlich, so Philipp, ist bei einem "stabilen" Frontklapper, bei dem der Flügel komplett entlüftet ist und die Eintrittskante eingeklappt bleibt, einzig ein kurzer, kräftiger Impuls über die Bremse das Mittel der Wahl, um die Front wieder aufschnalzen zu lassen! Dieser Impuls sollte zudem so schnell wie möglich erfolgen, um ein weiteres Deformieren und mögliches Verhängen des Schirmes schon im Ansatz zu vermeiden. Wer in einer solchen Situation erst den Beschleuniger tritt, verliert wertvolle Zeit und verschlimmert die Lage möglicherweise noch.

Das erwähnte Treten des Beschleunigers ist nur dann angebracht, wenn sich ein Schirm nach einem Frontklapper in einem klassischen Sackflug befindet. Dieser Zustand ist freilich nicht als "stabiler Frontklapper" zu bezeichnen.

Um das eine vom anderen unterscheiden und schneller reagieren zu können, ist es übrigens ratsam, bei einem Frontklapper nach oben zu schauen, was die Kappe macht. Gerade bei gestreckteren Flügeln, die eher dazu neigen, in einer solchen Situation ihre Ohren nach vorne zu schlagen, wird ein schneller, beherzter Eingriff mit den Bremsen nötig sein, um Schlimmeres zu verhindern.

Den Text im Originalpost habe ich entsprechend geändert.
Share on Google Plus

4 Kommentare:

matthias hat gesagt…

wie nennt man denn dann den Zustand des Sackflugs mit eingeklappter Eintrittskante?

Dry Pod - The fully enclosed pedal/electric powered bicycle hat gesagt…

I had a sudden and dramatic collapse that I was able to capture with my gopro camera. I let the wing surge forward which it then went into a horseshoe which i then gave a quick and full pull on the brakes then release. then i let her surge again to get speed and rode it out. it scared the crap out of me really and i am more concerned with glider safety than going the farthest now.

Dry Pod - The fully enclosed pedal/electric powered bicycle hat gesagt…

https://www.facebook.com/photo.php?v=10151710034298488&l=6732436851239138987

here is my video

Lucian Haas hat gesagt…

@Matthias:
Sackflug mit komplett geöffnetem Schirm = klassischer Sackflug

Sackflug mit eingeklappter Eintrittskante (Schirm kann sich nicht wieder mit Luft füllen) = stabiler Frontklapper. In dieser Situation ist ein kurzer, kräftiger Bremsimpuls (paff!) nötig, um die Front wieder aufschnalzen zu lassen.