Waypoint-Planner nicht mehr verfügbar

Der britische Gleitschirmpilot und Computer-Nerd Tom Payne unterhält seit geraumer Zeit zwei sehr nützliche Dienstleistungen im Internet: den XC-Planner und den Waypoint-Planner. Der XC-Planner hilft bei der Planung von FAI-Dreiecksflügen und anderen Strecken. Der Waypoint-Planner wiederum bietet die Möglichkeit, auf einfache Weise auf Google-Maps Wegpunktlisten zu erstellen und diese herunterzuladen. Allerdings muss es mittlerweile leider heißen: Der Waypoint-Planner "bot" diese Möglichkeit. Denn Tom Payne hat das Programm auf unbestimmte Zeit vom Netz genommen.

Wer die Seite aufruft, bekommt nur noch den Hinweis angezeigt: "Down for maintenance - check back in a few weeks". Allerdings hat Tom im Paraglidingsforum angegeben, derzeit keine Ambitionen zu haben, den Waypoint-Planner überhaupt wieder aufleben zu lassen.

Ursprünglich habe er den Planner programmiert, um Organisatoren von Gleitschirmwettbewerben das Aufstellen großer Wegpunktelisten zu erleichtern, schreibt Tom. Doch weil die heutige Wettkampf-Szene leichte Pilotentypen diskriminiert, ist ihm offenbar die Lust vergangen, solche Wettkämpfe weiter zu unterstützen.

Schade! Der Waypoint-Planner war auch außerhalb von Wettbewerben ein sehr hilfreiches Tool.
Share on Google Plus