Alptherm jetzt für Smartphones optimiert

Die österreichische Austro Control hat ihre Seite zum Flugwetter für Gleitschirm- und Drachenflieger modernisiert und mit neuen Angeboten erweitert. 

Die Flugwetterseite von Austro-Control ist
jetzt für Smartphones optimiert und liefert
u.a. Satellitenbilder im RGB-Format, bei
denen sich Wolkentypen besser unterscheiden
lassen. // Quelle: Screenshot
Für viele Gleitschirmpiloten im östlichen Alpenraum gehörte die Seite Flug-Wetter.at der österreichischen Austro-Control zum täglichen Surfprogramm. Denn dort waren die Alptherm-Prognosen zu finden, die Hinweise zur Thermikqualität in den diversen Regionen liefern. Daneben waren auch Informationen zur Großwetterlage, Höhenwinden, Regenradar und Satellitenbilder abrufbar.

Austro Control hat die Seite jetzt einem sogenannten Relaunch unterzogen. Zudem ist das Angebot unter einer neuen Adresse zu finden:
www.austrocontrol.at/flugwetter

Hervorstechende Neuerung: Die Seiten sind im "responsive" Design realisiert, d.h. sie passen sich in der Darstellung an die jeweiligen technischen Möglichkeiten des Ausgabegerätes an. So lässt sich das Flug-Wetter nun besser und ohne viel Gezoome und Gewische auch auf einem Smartphone lesen.

Zudem wurde das Angebot in einigen Details erweitert. Zum Beispiel gibt es Satellitenbilder in RGB-Darstellung. So lassen sich zum Beispiel hohe Wolken von schneebedeckten Gipfeln unterscheiden. Eine weitere Beschreibung der Neuerungen ist hier zu finden.

Das Flugwetter von Austro-Control ist grundsätzlich kostenlos. Wer die Seite nutzen will, muss sich allerdings registrieren und fortan mit einem Passwort anmelden. Alte Registrierungen bleiben auch für die neue Seite bestehen. Bei der ersten Anmeldung wird man nur aufgefordert, ein neues Passwort zu vergeben.
Share on Google Plus

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Florian hat gesagt…

Die URL ist zwar richtig hinterlegt, aber der Text ist falsch, die Adresse geht nur ohne Bindestrich. Gruß Florian