Niviuk hat neuen Generalimporteur

Der spanische Gleitschirmhersteller Niviuk wird mit Beginn des Jahres 2017 im deutsch-österreichischen Raum nicht mehr von Turnpoint vertreten.

Einige Jahre lang hatte Turnpoint neben seiner tschechischen Stammmarke Gradient auch die Schirme von Niviuk im Programm. Doch nun hat hat Turnpoint den Niviuk-Vertrieb aufgegeben. Er habe nicht den gewünschten Erfolg gebracht, heißt es. Bei Turnpoint will man sich in Zukunft wieder ganz auf Gradient als Marke im Gleitschirmbereich konzentrieren.

Der neue Niviuk-Generalimporteur für Deutschland und Österreich firmiert als New Energy GmbH und sitzt in Hallwang bei Salzburg. Eine eigene, aktive Internetseite gibt es aktuell noch nicht, aber eine Facebookseite unter Niviuk Germany and Austria.

Die Kontaktadresse:
Niviuk Deutschland und Österreich
Mayrwiesstr. 12
5300 Hallwang bei Salzburg
office@niviuk-gliders.at
Tel: +43 (0)662 203156

1 Kommentare:

Peter Enz hat gesagt…

Niviuk hat neuen Generalimporteur nicht nur für Deutschland, Österreich auch für die Schweiz und das Testcenter befindet sich
touch and go... Flugschule am Vierwaldstättersee Urenmatt 3 6432 Rickenbach
Fon 041 820 54 31 Mobile 079 641 86 41
peter@paragliding.ch www.paragliding.ch
Shop Öffnungszeiten: Individuell auf Anfrage
Wir haben vom Peak über den Ikuma 2 bis zum Hook 5 fast alle Schirme und Grössen zum probefliegen bereit!
Artik 5 auf Anfrage, da kommt ja eine Neuausgabe!