Fliegen unter Vogels Fittichen

Wer träumt nicht davon, einmal von den Flügeln eines Vogel getragen zu werden. Ein französischer Fotokünstler liefert dafür eine surreale Vorstellung.

Gleitschirmfliegen wie ein Vogel. Photoshop macht's möglich.
// Quelle: Instagram, Julien Tabet
Der 20-jähriger Franzose Julien Tabet versteht es, mit Hilfe von Photoshop sehr ungewöhnliche Bilder zu schaffen. Auf Instagram präsentiert er eine ganze Galerie, in der er die verschiedensten Tiere in surreale Szenerien setzt.

Das Bild Para-Seagull zeigt eine Möwe, deren Flügel wie Gleitschirme gekrümmt sind. Davon ließ sich Julien inspirieren und setzte einfach zwei Piloten passend ins Bild.

Ein solcher Vogel-Tandemflug erscheint einem verrückten Traum entsprungen. Fliegen hat halt auch viel mit Phantasie zu tun.

Wer sich nun fragt, wie man mit Photoshop solche realistisch anmutenden Fotokunstwerke erstellen kann, dem hilft Julien Tabet selbst weiter. Auf Youtube dokumentiert er in sogenannten Speed-Edits das Making-Of seiner Bilder. Sein Speed Edit #19 zeigt den Weg zum Para-Seagull.



Share on Google Plus