Österreich im Openair-Format

Austro Control bietet aktuelle Luftraumdaten jetzt im Openair-Format an. Die Dateien gibt es zusätzlich auch für SeeYou- und XCSoar-Geräte optimiert.

Lufträume in Österreich. // Quelle: Austro Control
Nach Angaben von Austro Control hat das Unternehmen mittlerweile die Möglichkeit, seine Luftraumdatenbanken automatisch und somit zeitnah ins Openair-Format zu übertragen. Bei Openair sind alle Daten in einer genormten Form in eine Text-Datei geschrieben. Sie kann von vielen Geräten und Programmen gelesen und in die eigene Darstellung übersetzt werden.

Neben der stets aktuellen Openair-Datei des österreichischen Luftraumes bietet Austro Control die Daten auch in Formaten an, die für SeeYou-Geräte sowie das Programm XCSoar optimiert sind.

Alle diese Daten stehen auf der Website von Austro Control unter dem Menüpunkt Luftraumstruktur zur Verfügung.

Wer übrigens aktuelle Luftraumdaten für Deutschland im Openair-Format sucht, der wird beim DAEC fündig.


Share on Google Plus