Gleitschirm EM 2018 startet

Vom 16. bis 28. Juli findet die Europameisterschaft im Gleitschirmfliegen in Montalegre im Norden Portugals statt.

Das Fliegen in Montalegre ist weniger von hohen Bergen als vom
Flachland geprägt. // Foto: Facebook, @europg2018
Im Fußball ist Frankreich in diesem Jahr schon Weltmeister geworden. Beim Gleitschirmfliegen könnte bald der Titel als Europameister folgen – wie schon 2016 (Lu-Glidz berichtete). 

Die Franzosen gehen wieder einmal als Favoriten in diesen Wettbewerb, der neben einer Einzelwertung auch eine Nationenwertung umfasst. Freilich rechnen sich auch andere Gleitschirmnationen Chancen aus, darunter traditionell ebenfalls starke Länder wie Deutschland, Schweiz, Italien und Slowenien. 

Am Mittwoch, 18.7., findet der erste offizielle Task statt. Wer die Europameisterschaft näher verfolgen will, findet unten eine kleine Linksammlung, die bei Gelegenheit noch weiter ergänzt wird. Zu empfehlen ist das neue 3D-Livetracking von Flymaster mit einer Splitscreen-Darstellung.

Offiziell:
Share on Google Plus