Para-Star-Wars

Beim traditionellen Gleitschirm-Festival im spanischen El Yelmo Anfang Juni gab es in diesem Jahr inszenierte Luftkämpfe á la Star Wars. Geflogen wurde in der Dunkelheit.

Zwei Motorschirm-Trikes beim simulierten Star-Wars-Luftkampf.
// Quelle: Youtube, Screenshot
Das Gleitschirm-Festival von El Yelmo wartet immer wieder mit neuen Attraktionen für die Zuschauer auf. In diesem Jahr hatten sich die Veranstalter etwas ganz besonderes einfallen lassen. 60 Laien-Schauspieler spielten eine Szene in Anlehnung an die Star Wars Filme. Dabei gab es auch echte Luftkämpfe zu bewundern.

Sechs Motorschirm-Trikes waren extra mit roter und blauer Beleuchtung sowie Blitz- und Laserkanonen ausgestattet worden, um über einem Fußballplatz ihre Runden zu drehen und dabei den Luftkampf zu simulieren.

Das Ergebnis ist in einem Video auf Youtube zu sehen. Es zeigt einmal mehr, für was Gleitschirme mit etwas Fantasie noch so eingesetzt werden können.